Dokumente A - Z
Studienstunden Oberstufe (Login erforderlich)
Kalender
Steincafé

Unser Verständnis und Ziel

Schule ist mehr als nur Lernen und Lehren. Elternarbeit ist mehr, als nur den formalen gesetzlichen Vorgaben Genüge zu leisten. An unserer Schule pflegen wir seit Jahren ein konstruktives und kooperatives Miteinander mit allen Gremien. Regelmäßige Gespräche und Informationsaustausch sind zentrale Bestandteile dieser Arbeit. 
Ziel ist, Schule engagiert so mitzugestalten, dass produktives Lernen und Lehren effektiv unterstützt wird.

Gesetzliche Mitwirkungsmöglichkeiten der Elternschaft

Klassen- und Schulpflegschaft

Alle Eltern einer Klasse bilden die Klassenpflegschaft, die jeweils gewählten Vorsitzenden sind Mitglieder der Schulpflegschaft.

Fachkonferenz

Eltern vertreten Ihre Interessen in den Fachkonferenzen mit beratender Stimme.

Schulkonferenz

Die Schulkonferenz als  oberstes Entscheidungsgremium setzt sich zu gleichen Teilen aus Eltern, Lehrern und Schülern zusammen.

Gemeinschaft leben

Information

Gut informiert zu sein hilft. Alle Klassen pflegen bereits ab der Stufe 5 E-Mail-Listen, über die wichtige Informationen aus der Schulgemeinschaft verbreitet werden. Viele Umfragen zur Schulentwicklung haben wir über diesen Weg schon initiiert. 

Wichtig ist, die Gemeinschaft bei Entscheidungsvorbereitungen mitzunehmen.

Identifikation

Engagement in vielfältiger Weise dankt die Schulgemeinschaft durch Ehrungen.

Schulpolos

Unsere Schulpolos in vielen Größen leisten einen wichtigen Beitrag zur Identifikation mit der Schule.

Schulverein

Enge Zusammenarbeit mit unserem Schulverein ist jahrelange Tradition.

Integration

Bereits am Kennenlernnachmittag der neuen 5er sind Mitglieder der Schulpflegschaft dabei, um in Gesprächen erste Kontakte zu den "Neuen" zu knüpfen.

Am Einschulungstag begrüßen traditionell die Eltern der ehemaligen 5er die neuen Eltern bei Kaffee und Kuchen, vor dem ersten Pflegschaftsabend findet im Foyer ein kleiner Empfang statt, auch diesen Empfang gestalten die Eltern der Vorjahresfünfer. 

Angebote und Projekte, Beispiele

Engagement im Stein-Café

Träger dieses Projektes, das aus einer Elterninitiative entstanden ist, ist seit 2005 der Schulverein. In unserem Stein-Café engagieren sich jeden Tag fleißige Mütter und versorgen die Mitglieder der Schulgemeinschaft mit Essen und Getränken. 

Vorträge

Für interessierte Eltern werden in unregelmäßigen Abständen Vorträge angeboten (z.B. Aspekte zur Nutzung des Internets aus verschiedenen Blickrichtungen).

Berufsinfotag

Jedes Jahr im November bereiten Eltern in enger Absprache mit der Schule einen Berufsinformationstag für Schüler der Oberstufe vor.

Kontakte nach außen

Kontakt zur Landeselternschaft

Unsere Schule ist Mitglied in der Landeselternschaft (LES) der Gymnasien in Nordrhein- Westfalen e.V. Die LES ist der verbandsmäßige Zusammenschluss gymnasialer Schulpflegschaften auf Landesebene und setzt sich für den Erhalt des differenzierten Schulwesens, besonders für die Schulform Gymnasium ein [mehr].

 

 

Leverkusener Gymnasien

Regelmäßig findet ein Austausch der Elternvertreter der Leverkusener Gymnasien statt. Wir besprechen Themen, die schulübergreifend interessant sind, so z.B. die Mittagsversorgung.