Dokumente A - Z
Studienstunden Oberstufe (Login erforderlich)
Kalender
Steincafé

Wettbewerbe Chemie - Archiv

Chemie - die stimmt!

[April 2017] In diesem Jahr hat Linnea Heitmeier (EF) am bundesweiten Wettbewerb „Chemie - die stimmt!“ [Link] teilgenommen. Insgesamt haben 172 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 10 in NRW teilgenommen, 32 Schülerinnen und Schüler haben sich für die zweite Runde qualifiziert, darunter auch Linnea Heitmeier (EF) aus unserer Schule. 

In der zweiten Runden mussten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer dreistündigen Klausur an der Wilhelms-Universität in Münster stellen, die umfangreiches Wissen weit über den regulären Schulstoff hinaus erforderte. Diese Klausur hat Linnea mit Erfolg gemeistert.

Wir gratulieren zu dieser schönen Leistung!  

Manuela Raida, begleitende Lehrerin

Cosima Hebel erfolgreich bei Internationale Junior Science Olympiade

[Juni 2016] Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium hat sich durch die Schülerin Cosima Hebel erfolgreich am Wettbewerb „Internationale Junior Science Olympiade“ beteiligt. In dem Wettbewerb werden Kenntnisse in allen drei Naturwissenschaften – Biologie, Chemie und Physik – gleichermaßen benötigt. Er wendet sich an Schülerinnen und Schüler bis 15 Jahre und die Finalrunde der weltweiten Nationalteams findet jährlich in wechselnden Teilnehmerstaaten statt. Für das Jahr 2016 wurde Kasachstan ausgewählt. Cosima erhält eine Urkunde für die zweite Runde, konnte darüber hinaus auch in einem Quiz zusätzlich hervorragende Leistungen erbringen. Bereits im vergangen Jahr beteiligten sich Cosima Hebel und Rebecca Forner an der IJSO und meisterten die zweite bzw. die erste Runde erfolgreich. Die attraktiven experimentellen Aufgabenstellungen haben Cosima und Rebecca begeistert. Letztes Jahr wurden physikalische Untersuchungen mit einem Selbstgebauten Spektrometer, das aus einem Schuhkarton und einer CD sowie einem Handy gebaut wurde, durchgeführt, während dieses Jahr die biochemischen Vorgänge bei der Verarbeitung von Milch im Vordergrund standen. Die Erklärungen werden durch Recherche gewonnen. In der folgenden Wettbewerbsrunde musste Cosima eine Klausur, die unter Aufsicht in der Schule gelöst werden musste, gut meistern. Dort erreichte sie die Punktzahl, die nötig war um am Quiz teilnehmen zu können. Die Klausuren und experimentellen Seminare der folgenden Runden haben einen hohen Anspruch um das sechsköpfige Nationalteam aus Deutschland für die Finalrunde zu ermitteln. In den vergangenen Jahren erreichten zwei Schüler aus Leverkusen bereits die Finalrunde und konnten dort Gold- und Silbermedaillen erringen. Cosima und Rebecca interessieren sich nun für die Aufgaben der „internationalen Chemieolympiade“ und haben hoffentlich dabei genauso viel Freude, wie an der Teilnahme an der IJSO. 

Dr. Rita Gilles (Chemie/Physik)

Internationale Chemieolympiade

[November 2014] Am renomierten naturwissenschaftlichen Wettbewerb "Internationale Chemieolympiade" [link] haben in der 1. Qualifikationsrunde vier Schülerinnen und Schüler des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums teilgenommen.

Bemerkenswert ist die Teilnahme eines Neuntklässlers Torben Hebel.

Die Schülerin Melissa Franke (Chemie EF, Fr. Klawikowski) und der Schüler Nikita Maleen (Chemie-LK Q1, Fr. Raida) erreichten die zweite Runde.

Dr. Rita Gilles (Chemie/Physik)

Weitere Wettbewerbe am FvStein: [hier]