Dokumente A - Z
Studienstunden Oberstufe (Login erforderlich)
Kalender
Steincafé

Musikklasse am FvStein

Musikklasse am Freiherr-vom-Stein? Na klar!

In Gemeinschaft musizieren, ein musikalisches Projekt durchführen, singen, tanzen...

...all das macht unsere Musikklasse.

Was bedeutet Musikklasse am Stein?

Die SchülerInnen der Musikklasse erhalten eine Wochenstunde mehr Musikunterricht als die Parallelklassen: In den Stufen 5 und 6 drei Wochenstunden, in der Stufe 7 zwei Wochenstunden. Neben dem Klassenmusizieren findet in diesem Zeitraum i.d.R. mindestens ein fächerübergreifendes Projekt statt.
In der Stufe 9 erhalten die Schüler der Musikklasse ein halbes Jahr Musik und ein halbes Jahr Kunst.

Welche Voraussetzungen muss ein Kind mitbringen?

Ihr Kind sollte ein Instrument spielen und sich für Musik interessieren.

Was wird von meinem Kind erwartet?

Von SchülerInnen der Musikklasse wird i.d.R. erwartet, dass sie am

  • Vororchester (donnerstags, 13.45-14.40)
  • oder im Unterstufenchor (dienstags, 13.40-14.35) teilnehmen.

 

 

Ein Vorgeschmack auf „Move“

[Februar / April 2019] Im Februar war es endlich soweit, die Musikklasse 6a feierte mit ihren Familien und Klassenlehrern ihr alljährliches Klassenfest im Kellertheater der Schule. Das Klassenfest wurde durch Herrn Dr. Kames und Frau Wolf, unser Klassenlehrerteam, eröffnet. Zu Beginn spielten wir als Klassenorchester den „Earth Song“ unter der Leitung von Herrn Dr. Kames. Es folgten die Solisten Mika an der Geige, Jolina am Klavier, das Geigenduett von Noemi und Theresa und als letzter Solist zeigte Davide am Klavier sein Können.  Danach führten wir Ausschnitte aus unseren eigenen Tanzchoreographien auf, die im Rahmen des Projekts „Move“ entstanden sind und mit wunderschönen Lichteffekten und passender Musik begleitet wurden. Zum Schluss spielte das Klassenorchester noch einmal ein Stück: „Raumpatrouille Orion“. Es gab tosenden Applaus. Nach diesem hervorragenden Programm wurde das Buffet eröffnet. Viele Eltern unterhielten sich, während die Kinder nach dem Essen spielen gingen. Es herrschte eine sehr schöne Atmosphäre.

Alle freuen sich schon jetzt auf viele weitere Klassenfeste und auf die vollständige Tanzaufführung, zu der wir Sie alle 10.4. um 19 Uhr in die Aula unserer Schule recht herzlich einladen. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer!

Ihre 6a

Rückblick

Der „Schweinachtsmann“ kommt in die Schule

[Dezember 2015] Was tun, wenn der Weihnachtsmann kurz vor Ende des Jahres ausfällt? Keine Frage – ein Ersatz muss her, und zwar schnell. Aufgrund dieser Notlage kommt ein ungewöhnlicher Helfer zum Einsatz: Der „Schweinachtsmann“ springt in die Bresche und macht sich mit Rentier und Rucksack auf den Weg zu den Kindern. Dass dies Stoff für allerhand komische Begegnungen bietet, versteht sich von selbst.
Viel Spaß in der Erarbeitung dieses prämierten Musicals des Erfolgsduos Hilbert und Janosa (Schöpfer der Ritter-Rost-Musicals) hatten auch die Schüler der Musikklasse des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums. Unter der Leitung von Marie Zernack haben sie in einem fächerübergreifenden Unterrichtsprojekt das musikalische Weihnachtsschauspiel erarbeitet und für die Aufführung einstudiert. Eingeladen sind alle Viertklässler der umliegenden Grundschulen, am Freitag, den 11.12.2015, um 12.00 Uhr mit ihren Lehrern zur Aufführung zu kommen. Im Kellertheater des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums wird die 5b das lustige Weihnachtsspektakel präsentieren und zeigen, was die Klasse musikalisch alles auf die Beine stellen kann.

G. Jende-Soeken Redaktion