Dokumente A - Z
Studienstunden Oberstufe (Login erforderlich)
Kalender
Steincafé

Das macht unsere Schule aus:

Module des Schulprofils:

  • Europaschule [hier]
  • Lateinklasse [hier]
  • Musikklasse [hier]
  • Naturwissenschaften
  • Förderkonzept / Begabtenförderung [hier]
  • Fahrtenprogramm

Angebote im Rahmen des Schulprofils:

  • Bühnenkunst [hier]
  • AGs [hier]
  • Wettbewerbe [hier]
  • Sport [hier]
  • Praktika [hier] oder [hier]
  • Austauschprogramme [hier]
  • Streitschlichtung [hier]
  • Schulsanitätsdienst [hier]
  • Ehrungen [hier]

Schulprogramm

Die Schule als Ort des Lernens und Lebens:
Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium versteht sich als Haus des Lernens und des Lebens sowie als Ort der Erziehung zur Verantwortung. Darin sind alle Beteiligten (Schüler, Lehrer, Eltern) Lernende. Jeder Einzelne muss die Voraussetzungen dafür schaffen, dass alle in diesem Haus lernen können, und bereit sein, Verantwortung für unsere Schule zu übernehmen.

Informationen zum Schulprogramm finden sie hier: [pdf] (Stand 2015)

Streitschlichtung

Die Streitschlichtung dient der Verbesserung des Schulklimas und bietet einen Mehrwert für die Schlichter und die Streitenden (Training der sozialen Kompetenz).

Schüler der Stufe 9, gleichzeitig auch die Paten der neuen 5er, agieren als Streitschlichter und werden dazu in der Klasse 8 ausgebildet. Die Ausbildung (mit Zertifikat) dauert etwa 30 Stunden. Die Streitschlichtung erfolgt i.d.R. außerhalb des Unterrichtsgeschehens. Genaueres über den Ablauf und die beteuende Lehrkraft erfahren Sie [hier].

Schüler helfen Schülern

Schüler meist aus der Oberstufe helfen jüngeren Schülern gegen ein kleines schulintern festgelegtes Entgelt bei fachlichen Problemen (Nachhilfe). Der Kontakt wird über die Schule hergestellt. Die Organisation an sich übernehmen die Schüler. Informationen erhalten Sie über das Sekretariat.